Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ABSTIMMUNG: Hohenrain passt Gemeindeordnung an

Die Stimmbürger von Hohenrain haben die Anpassungen in der Gemeindeordnung deutlich angenommen. Damit kann das neue Rechnungsmodell HRM2 eingeführt werden.
Blick auf die Gemeinde Hohenrain. (Bild: PD)

Blick auf die Gemeinde Hohenrain. (Bild: PD)

Die Gemeinde Hohenrain verfügt über die Voraussetzung für die Einführung des Rechnungsmodells HRM2. Mit 213 Ja- zu 56 Nein-Stimmen haben die Stimmbürger den entsprechenden Änderungen in der Gemeindeordnung zugestimmt. Dies bei einer Stimmbeteiligung von 15,4 Prozent.

Die Ergänzung «Kompetenzregelung zur Ergreifung eines Gemeindeeferendums» wurd mit 215 Ja- zu 54 Nein-Stimmen ebenfalls deutlich angenommen.

Die revidierte Gemeindeordnung soll am 1. Januar in Kraft treten.

avd/zim.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.