Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ABSTIMMUNG: Römerswiler sagen Ja zum Budget 2018

Die Stimmbürger von Römerswil genehmigen den Voranschlag 2018. Dieser sieht ein Minus von rund 49'000 Franken vor.
Blick auf die Gemeinde Römerswil. (Bild: Roger Grütter (Römerswil, 17. Dezember 2014))

Blick auf die Gemeinde Römerswil. (Bild: Roger Grütter (Römerswil, 17. Dezember 2014))

Der 8-Millionen-Franken-Haushalt der Gemeinde Römerswil wird im nächsten Jahr mit einem Minus von rund 49'000 Franken belastet. Den Mittelbedarf von rund 84'000 Franken deckt der Gemeinderat durch die Aufnahme von Fremdkapital. Mit 257 zu 61 Stimmen haben die Römerswiler das Budget an der Urne bestätigt. Dies bei einer Stimmbeteiligung von 25 Prozent. Der Steuerfuss bleibt bei 2,15 Einheiten.

Ebenfalls genehmigt haben die Stimmbürger die Änderung der Gemeindeordnung, das überarbeitete Reglement für die Controllingkommission und ein neues Schulreglement. Dies mit jeweils einem Ja-Stimmen-Anteil zwischen 84 und 85 Prozent.

avd/lur.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.