ABSTIMMUNG: Weggis wechselt zum Geschäftsführermodell

Die Stimmbürger von Weggis genehmigen die neue Gemeindeordnung. Damit führt die Gemeinde das sogenannte Geschäftsführermodell ein.

Drucken
Teilen
Blick auf die Gemeinde Weggis. (Bild: Boris Bürgisser (Weggis, 30. Oktober 2016))

Blick auf die Gemeinde Weggis. (Bild: Boris Bürgisser (Weggis, 30. Oktober 2016))

Ein Geschäftsführer wird den Weggiser Gemeinderat künftig im operativen Bereich entlasten. Die Stimmbürger haben die entsprechende Revision der Gemeindeordnung mit 1141 Ja- zu 570 Nein-Stimmen gutgeheissen. Die Stimmbeteiligung betrug 60,6 Prozent.

Der Modellwechsel wird per 1. Januar 2019 erfolgen. Schon zahlreiche Gemeinden haben auf einen CEO in der Verwaltung umgestellt; so etwa Ebikon, Root oder Adligenswil. Mit der revidierten Gemeindeordnung werden in Weggis auch neue gesetzliche Grundlagen im Finanzbereich eingeführt. Ausserdem wird die Schulpflege neu zur Bildungskommission.

avd