Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ADLIGENSWIL: Gemeinderat Markus Sigrist tritt nicht mehr an

Der Finanzvorsteher von Adligenswil, Markus Sigrist, tritt bei den Wahlen im Frühling 2016 nicht für eine weitere Amtszeit als Gemeinderat an. Der 61-Jährige will ab 2016 mehr Zeit für seine Familie haben.
Der Adligenswler Gemeinderat Markus Sigrist. (Bild: PD)

Der Adligenswler Gemeinderat Markus Sigrist. (Bild: PD)

«Die Aufgabe ist sehr spannend und macht mir viel Freude. Aber jetzt will ich mehr Zeit für meine Frau, Familie, Grosskinder und mich haben», begründet Markus Sigrist in einer Medienmitteilung vom Montag seinen Entschluss, nicht mehr zu den Wahlen im Frühling 2016 anzutreten.

Der 61-jährige Sigrist hat vergangene Woche den Gemeinderat und die Parteien in Adligenswil über seinen Entscheid informiert. Dieser erfolge unabhängig davon, für welches neue Gemeindeführungsmodell sich die Gemeindeversammlung am 25. August 2015 entscheiden wird, heisst es in der Mitteilung weiter.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.