ADLIGENSWIL: Senioren wollen Poststelle erhalten

Drucken
Teilen

An der Generalversammlung hat der Verein Aktives Alter dem Antrag zur Eingabe der Petition «Erhalt der Poststelle Adligenswil» mit grosser Mehrheit zugestimmt. Die Senioren sind gegen eine Umwandlung der Poststelle in eine Agentur. Gerade treue ältere Kunden würden die Bargeld-Einzahlung vermissen, die auf einer Postagentur nicht mehr möglich ist. Auch der Abbau der übrigen Postdienstleistungen falle ins Gewicht, vor allem für weniger mobile ältere Quartierbewohner, schreibt der Verein in seiner Mitteilung. (red)