Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Adligenswiler Gemeinderat Pascal Ludin tritt vorzeitig zurück

Finanzvorsteher Pascal Ludin (SP) verlässt den Adligenswiler Gemeinderat aus beruflichen Gründen schon Ende Juni.
Robert Knobel
Pascal Ludin. (Bild: PD)

Pascal Ludin. (Bild: PD)

Eigentlich hätte er auf Ende der Legislatur im Sommer 2020 zurücktreten wollen. Doch jetzt tritt Pascal Ludin (SP) schon diesen Sommer als Adligenswiler Gemeinderat ab. «Ich werde per 1. Juli 2019 eine neue Stelle antreten, die mit dem aktuellen 25-Prozent-Pensum im Gemeinderat nicht mehr vereinbar wäre», sagt der 40-jährige Ludin auf Anfrage. Um was für eine Stelle es sich handelt, kann er noch nicht sagen, weil der Wechsel beim neuen Arbeitgeber noch nicht kommuniziert ist. Ludin betont aber, dass er in Adligenswil wohnhaft bleibe.

SP will ihren Sitz verteidigen

Pascal Ludin wurde 2012 in den Adligenswiler Gemeinderat gewählt und war zunächst Sozialvorsteher. 2016 wechselte er ins Finanzdepartement der Gemeinde Adligenswil. Mit der Einführung des CEO-Modells wurde Ludins Pensum auf 25 Prozent reduziert. Hauptamtlich arbeitet er zurzeit im kantonalen Amt für Migration. Pascal Ludins Partei, die SP, will den frei werdenden Gemeinderatssitz verteidigen, wie sie mitteilt. Die Ersatzwahl findet am 16. Juni statt. Der Parteivorstand sei bereits im Gespräch mit geeigneten Kandidaten, schreibt SP-Co-Präsidentin Silvie Grünwald in einer Mitteilung. Morgen Dienstag werde die Partei anlässlich ihrer Generalversammlung die Strategie besprechen.

Ludins Nachfolger oder Nachfolgerin im Gemeinderat wird für die restliche Amtsdauer, also für ein Jahr gewählt. Im Frühling 2020 stehen im Kanton Luzern Gemeindewahlen an, bei denen auch der Adligenswiler Gemeinderat neu gewählt wird.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.