Aesch: Zwei CVP-Vertreter und drei Parteilose

Der Gemeinderat von Aesch ist vollzählig. Alle fünf Kandidaten wurden im ersten Wahlgang gewählt.

Drucken
Teilen

Der Gemeindepräsident von Aesch heisst weiterhin Hanspeter Schmid. Der CVP-Politiker erhielt 268 Stimmen und erzielte damit das beste Resultat aller Kandidaten. Wiedergewählt wurden auch Finanzvorsteher Pius Höltschi-Christen (CVP) mit 249 Stimmen. Christine Hodel-Delaloye (parteilos, 223 Stimmen) steht neu dem Ressort Soziales vor. Mit Christian Budmiger (bisher, 256 Stimmen) und René Mettler (neu, 209 Stimmen) komplettieren zwei weitere Parteilose den Gemeinderat.

Die Wahlbeteiligung betrug 41 Prozent.

pd/zim