Alkoholisierter Velofahrer gestürzt – Polizei sucht Zeugen

Am frühen Samstagmorgen ist in der Stadt Luzern ein verletzter und alkoholisierter Fahrradfahrer aufgefunden worden. Der Unfallhergang ist unklar. Deshalb sucht die Luzerner Polizei Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Unfall hat sich am Samstag gegen 3 Uhr im Bruchquartier in der Stadt Luzern ereignet. Ein alkoholisierter Velofahrer war via Taubenhausstrass in Richtung Paulusplatz unterwegs. Im Bereich der Schlossstrasse stürzte er aus ungeklärten Gründen, wie die Luzerner Polizei am Sonntag mitteilte. Der Radfahrer habe Verletzungen im Gesicht erlitten und sei durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren worden.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, die den Radfahrer auf seinem Weg gesehen haben und Angaben zum Unfallhergang machen können. Sie werden gebeten unter 041 248 81 17 anzurufen.

pd/spe