Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Allmend-Hochhäuser: Ansturm auf Wohnungen

Offizieller Verkaufsstart auf der Luzerner Allmend: In den beiden Hochhäusern entstehen total 283 Wohnungen. Viele Personen zeigen dafür Interesse.
So sehen die beiden Wohnblöcke nach Abschluss der Bauarbeiten aus. (Bild: PD)

So sehen die beiden Wohnblöcke nach Abschluss der Bauarbeiten aus. (Bild: PD)

So sehen die beiden Wohnblöcke nach Abschluss der Bauarbeiten aus. (Bild: PD)

So sehen die beiden Wohnblöcke nach Abschluss der Bauarbeiten aus. (Bild: PD)

Bis zum 24. März interessierten sich rund 840 Mietparteien für eine der insgesamt 283 Wohnungen in den beiden Hochhäuser auf der Luzerner Allmend. Am Donnerstagvorabend hat in der Messehalle Luzern der offizielle Vermietungsstart stattgefunden, zu dem sich rund 500 Personen angemeldet haben.

Im 88 Meter hohen Wohnturm stehen auf 25 von insgesamt 30 Etagen 138 Wohnungen und im 77 Meter hohen Block auf 25 von 26 Etagen total 145 Wohnungen mit 2.5, 3.5, 4.5 und 5.5 Zimmern zur Auswahl. Die Preise bewegen sich zwischen 1205 Franken für eine 2,5-Zimmer-Wohnung bis zu 5790 Franken für eine 4,5-Zimmer-Wohnung ganz zuoberst. Je nach Höhe versprechen die Wohnungen einen Blick ins Fussballstadion oder sogar auf die Seebucht von Horw und Luzern.

Bezugstermin für die Wohnungen ist im Oktober 2012.

rem

Einen ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Luzerner Zeitung und Regionalausgaben oder im E-Paper.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.