ALLMEND ROCKT: Rammstein und Iron Maiden kommen nach Luzern

2016 findet wieder ein «Allmend rockt»-Festival auf der Luzerner Allmend statt. Diesmal werden Iron Maiden und Rammstein auftreten.

Merken
Drucken
Teilen
Das Festival fand bereits im vergangenen Jahr statt. (Bild: Philipp Schmidli)

Das Festival fand bereits im vergangenen Jahr statt. (Bild: Philipp Schmidli)

Wie die Veranstalter auf ihrer Website mitteilen, spielt die britische Metalband Iron Maiden am 3. Juni auf der Luzerner Allmend. Die vor 40 Jahren gegründete Band fliegt auf ihrer «The Book Of Souls World Tour» mit der eigenen Boeing 747 nicht weniger als 35 Länder an.

Festival dauert zwei Tage

Für ihren Auftritt vom 3. Juni versprechen die Musiker von der «Eisernen Jungfrau» etwas «Spektakuläres mit einer Menge Herz auf die Beine zu stellen». Einen Tag nach Iron Maiden sind die deutschen Schockrocker Rammstein die Headliner.

Das Festival findet nicht wie bei der ersten Ausgabe im Stadion statt, sondern auf dem Platz auf der anderen Strassenseite der Swissporarena. Vorverkaufsstart ist am Freitag.

mg/sda

Mehr zum Thema lesen Sie hier »