ALLMEND ROCKT: Verkehr in der Stadt Luzern überlastet

Der Strassenverkehr in der Stadt Luzern stösst am Samstagnachmittag an seine Grenzen. Grund dafür dürfte vor allem das Grossereignis auf der Allmend sein.

Drucken
Teilen
Der Verkehr in Luzern stockt seit Stunden. (Bild: Archiv  / Neue LZ)

Der Verkehr in Luzern stockt seit Stunden. (Bild: Archiv / Neue LZ)

Wegen des Konzertes auf der Allmend mussten sich die Verkehrsteilnehmer es am Samstagnachmittag in der Stadt Luzern etwas gedulden. Da in der Innenstadt die drei Strassen für den Strassenverkehr gesperrt wurden, kam es zu zusätzlichen Engpässen.

Auch auf der Autobahn rund um Luzern ist der Verkehr überlastet. Es stockt etwa auf der A14 vor der Verzweigung Rotsee. Den Konzertbesuchern wird empfohlen, die Parkplätze in Rothenburg, Horw oder Buchrain zu benutzen. In der Stadt gibt es keine zusätzlichen Parkplätze.

kst