Also und PTC schliessen Partnerschaft im Bereich Internet der Dinge

Der Innerschweizer IT-Logistiker Also geht mit der Nasdaq-kotierten PTC eine Partnerschaft ein. PTC ist ein Spezialist und internationaler Vorreiter bei der Entwicklung von Plattformen fürs Internet der Dinge (englisch «Internet of Things», kurz IoT). Bei der Partnerschaft soll es um die Vermarktung der Produkte von PTC gehen.

Drucken
Also-Gebäude in Emmen. (Bild: Nadia Schärli, 16. November 2017)

Also-Gebäude in Emmen. (Bild: Nadia Schärli, 16. November 2017)

(sda/awp) Zukünftig werde Also die industrielle IoT-Plattform ThingWorx von PTC sowie ihre Augmented Reality (AR)-Technologieplattform Vuforia über ihr Partnernetzwerk vertreiben, teilte Also am Donnerstag mit. Das Angebot gelte dabei zunächst für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

PTC profitiere dabei von der Marktpräsenz von Also, einem besseren Marktzugang sowie sich daraus ergebenden Skaleneffekten. Also wiederum gewinne ein «starkes Lösungs-Portfolio und einen international etablierten Partner» für den Ausbau des eigenen IoT-Geschäftes.