Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALTBÜRON: Luzerner in der Schreiner-Nati

Im St. Galler Altstätten wurden am letzten Wochenende die letzten Plätze für die Schreinernationalmannschaft vergeben. Mit dabei: der Jungschreiner Daniel Kunz aus Melchnau, der bei der Schaerholzbau Produktion AG in Altbüron arbeitet. Auch Jan Bucher aus Hasle schaffte den Sprung in die Nati. Rund 1300 junge Schweizer Schreiner nahmen an den Sektionsmeisterschaften teil. Nun wurden die neun erfolgreichsten Kandidaten für die Mannschaft auserkoren. Sie tragen bis im Herbst drei Wettkämpfe und Mitte September die Swiss Skills in Bern aus. Auch vertreten sie die Schweiz an den Berufsweltmeisterschaften 2019 in Kazan, Russland. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.