ALTERNATIVE ENERGIE: Solartaxi: Louis Palmer wird ausgezeichnet

Louis Palmer wird für seine Weltreise mit dem Solartaxi in Berlin der Europäische Solarpreis verliehen. Der Krienser gewinnt den Preis in der Kategorie «Eine-Welt-Zusammenarbeit».

Drucken
Teilen
Louis Palmer mit seinem Solartaxi in Dubai. (Bild pd)

Louis Palmer mit seinem Solartaxi in Dubai. (Bild pd)

Der Preis wird am (morgigen) Freitag verliehen. Der Organisator teilt mit, dass die erste Weltreise mit einem solarbetriebenen Fahrzeug gezeigt hat, dass nachhaltige Lösungen heute schon alltagstauglich seien. Palmer sei es gelungen, auf überzeugende Weise ueber alternative Mobilität aus erneuerbaren Energiequellen zu informieren.

Mit seiner Weltreise, die am 3. Juli 2007 in Luzern begann und nach 53451 km am 18. Dezember 2008 in Root ihren Abschluss fand, habe Louis Palmer zusammen mit seinem Team weltweit die Aufmerksamkeit von 770 Millionen Menschen erreicht.

scd