ALTISHOFEN: Brennende Zigarre verursacht Waldbrand

Oberhalb von Altishofen ist es zu einem Waldbrand gekommen. Das Feuer wurde von einer brennenden Zigarre ausgelöst.

Drucken
Teilen
(Karte mapsearch.ch)

(Karte mapsearch.ch)

Am Montagnachmittag ist es oberhalb von Altishofen zu einem Waldbrand gekommen. Laut Polizeimitteilung hat ein Mann seine brennende Zigarre im Wald verloren und so das Feuer ausgelöst.

Der Wald brannte auf einer Fläche von 60 bis 80 Quadratmetern. Der Mann, welcher die Zigarre verloren hatte, alarmierte die Feuerwehr, nachdem er das Feuer nicht selber löschen konnte. Die Luzerner Polizei bittet die Bevölkerung, zurzeit im Wald vorsichtig mit offenem Feuer umzugehen.

ost