ALTISHOFEN: Slowakischer Botschafter besucht Altishofen

Regierungspräsident Guido Graf hat den Botschafter der Republik Slowakei, Ján Foltín, sowie die erste Botschaftssekretärin, Silvia Kubišová, empfangen. Im Zentrum der Visite, die auch einen Besuch der Firma Galliker Transport AG umfasste, stand die Pflege der Beziehungen.

Drucken
Teilen
Peter Galliker sen. (VR-Präsident Galliker Transport AG), Regierungspräsident Guido Graf; Seine Exzellenz Ján Foltín, Botschafter der Republik Slowakei und Rolf Galliker, Geschäftsführer Galliker Transport AG in Altishofen (von links). (Bild: PD)

Peter Galliker sen. (VR-Präsident Galliker Transport AG), Regierungspräsident Guido Graf; Seine Exzellenz Ján Foltín, Botschafter der Republik Slowakei und Rolf Galliker, Geschäftsführer Galliker Transport AG in Altishofen (von links). (Bild: PD)

Die slowakische Botschaftsdelegation besuchte in Begleitung des Luzerner Regierungspräsidenten Guido Graf und weiterer Vertreter des Kantons die Firma Galliker Transport AG in Altishofen, wie die Staatskanzlei in einer Mitteilung schreibt. Seit 2006 hat das Luzerner Transportunternehmen in der Slowakei eine eigene Niederlassung mit einer Logistikplattform und heute 237 Mitarbeitern, vorwiegend Fahrer, die mit 127 LKWs im europäischen Galliker-Netzwerk unterwegs sind.

Der Besuch des slowakischen Botschafters Ján Foltín stand im Zeichen der guten Kontakte und der Wirtschaftsbeziehungen zwischen dem Kanton Luzern und der Republik Slowakei.

Die Luzerner Regierung unterhält jährlich Kontakte mit Vertreterinnen und Vertretern ausländischer Staaten in der Schweiz. Diese Gespräche sind wichtige Bestandteile der Aussenbeziehungen des Kantons. Zur Diskussion stehen jeweils aktuelle Sachfragen sowie der kulturelle, politische und wirtschaftliche Erfahrungsaustausch.

pd