Am ersten Luzerner «Kultissimo» können Kinder Kulturluft schnuppern

Am kommenden Freitag werden 600 Schülerinnen und Schüler im Rahmen von «Kultissimo» im Südpol empfangen und einen Kulturparcours erleben. Am Samstag und Sonntag haben Kinder und Familien die Chance, im Südpol und in der Innenstadt vielseitige Kulturluft zu schnuppern.

Drucken
Teilen
In der Kunstwerkstatt können sich die Kinder kreativ austoben. (Bild: Pro Juventute)

In der Kunstwerkstatt können sich die Kinder kreativ austoben. (Bild: Pro Juventute)

(lil) Am Freitag werden 30 Schulklassen im Südpol empfangen, die dank eines rund zweistündigen geführten Kulturparcours die Facetten der Kunst-, Musik- und Theaterlandschaft kennenlernen. Das Schulangebot sei innert wenigen Tagen ausverkauft gewesen, schreibt die Pro Juventute Luzern Zug in einer Mitteilung. Für Familien bestehe am Samstag und Sonntag die Möglichkeit, im Südpol und in der Luzerner Innenstadt Kultur zu erleben.

Kultissimo im Südpol

Der Samstag, 23. November, widmet sich den Kindern und ihren Interessen, die sie in Workshops vertiefen können. Ein Rahmenprogramm bietet der ganzen Familie einen abwechslungsreichen Kultursamstag im Südpol in gewohnter Kinderkulturfest-Atmosphäre. Zwischen den Auftritten von Alex Porter, der Musicalschule Voicesteps mit dem Stück «Cinderella», dem Luzerner Figurentheater und der Märchenstunden, stehen den Kindern Kunst-, Tanz-, Rhythmik-, Dirigier-, Sing-, Ukulele-, Theater-, Jazz-Workshops zur Verfügung. Daneben sind in-and-out Ateliers zu besuchen, so zum Beispiel eine Druck-, Kunst- und Schminkwerkstatt sowie der Kostümfundus des Luzerner Theaters.

Kultissimo in der Innenstadt

Der Sonntag, 24. November steht ganz im Zeichen von: «Zu Besuch bei ...». Museen, Bibliotheken, Konzert-, Theater- und Veranstaltungssäle der Innenstadt Luzern öffnen ihre Türen und bieten ein lebendiges Kinder- und Familienprogramm hinter den Kulissen und auf den Bühnen. Ergänzt wird das bunte Sonntagsprogramm durch Entdeckungstouren und eine Kinderdisco. So kann die ganze Familie gezielt Kulturstätten und - veranstaltungen besuchen oder sich nach Lust und Laune von Veranstaltungsort zu Veranstaltungsort treiben lassen.

Alle Programme vom Samstag und Sonntag lassen sich mit einem Tagespass für 10 Franken besuchen. Tagespässe sind am jeweiligen Festivaltag im Festivalzentrum oder an den Kassen erhältlich. Einige Veranstaltungen weisen eine beschränkte Platzzahl auf. Eine Reservation für diese Programmteile ist daher von Vorteil. Das detaillierte Programm und ausführliche Informationen sind auf kultissimo.ch erhältlich.

Aktuelle Nachrichten