Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Am Samstag noch nichts vor? Ein Plan für Entdecker kulinarischer Genüsse

Frische Gipfeli, regionaler Käse und ein Paradies für Weinliebhaber. Der Samstag in der Stadt Luzern trumpft mit Leckerbissen auf.
Zéline Odermatt

Der Luzerner Wochenmarkt ist an diesem Samstag nicht die einzige Möglichkeit, sich in den Strassen Luzerns kulinarisch zu verpflegen. Ein guter Startpunkt bietet er aber allemal. Zum Beispiel mit einem Gipfeli oder frischem Brot beim Stand neben der Jesuitenkirche. Bis 13 Uhr findet zudem der kleine Wochenmarkt mit frischen regionalen Produkten beim Helvetiagärtli statt.

Eine Käsestand am Wochenmarkt. (Bild: Nadia Schärli, Luzern, 23. September 2017)

Eine Käsestand am Wochenmarkt. (Bild: Nadia Schärli, Luzern, 23. September 2017)

Gleich weiter geht's zum Käsefest auf dem Kapellplatz. 27 Käser und Käserinnen aus der Region präsentieren ihre feinen Spezialitäten. Das Fest findet von 9 bis 17 Uhr statt. Dort gibt es nicht nur etwas für den Gaumen, sondern auch fürs Auge: Die IG Obwaldner Alpkäse zeigt in ihrer Schaukäserei, wie das Milchprodukt hergestellt wird. Wer selbst Hand anlegen möchte, kann beim Kuhmelk-Wettbewerb mitmachen und einen Sofortpreis gewinnen. Ein grosses Festzelt gibt es auch, das ist von Vorteil, weil es am Morgen noch einige Tropfen Regen geben könnte. Im Zelt wird ein regionales Käsegericht und Luzerner Wein angeboten.

Wer seinen Wein-Horizont erweitern möchte, kann danach über die Seebrücke zum KKL schlendern. Dort findet ab Mittag bis 20 Uhr der Tag der Zentralschweizer Weine mit über 100 Weinen von 20 Winzern statt. Für den Eintrittspreis von 15 Franken kann man Weine aus der Region entdecken.

Als Dessert ein Säckli Magenbrot gefällig? Die Määs auf dem Inseli findet nur noch bis Sonntag statt. Schlendern Sie also gegen Abend gemütlich noch durch die Stände und gönnen sich etwas Süsses. Nach diesem kulinarischen Schlemmertag sollte man aber eventuell auf die grossen Bahnen verzichten und sich «nur» eine Fahrt mit dem Riesenrad gönnen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.