Am Sempachersee tagt es sich am besten

Die Region Sempachersee ist für Seminare und Tagungen das Mass aller Dinge: Wie bereits im Vorjahr führen das Seminarhotel Sempachersee in Nottwil und der Campus Sursee die Beliebtheits-Rangliste an.

Merken
Drucken
Teilen
Fachreferat von Ottmar Hitzfeld im Campus Sursee. (Bild: Archiv/Neue LZ)

Fachreferat von Ottmar Hitzfeld im Campus Sursee. (Bild: Archiv/Neue LZ)

Wie bereits im letzten Jahr schwingt das Seminarhotel Sempachersee bei der Wahl des beliebtesten Seminarhotels oben aus. Das Hotel in Nottwil erhielt von Trainern, Ausbildnern, Seminarorganisatoren und Personalverantwortlichen die höchste Punktzahl, wie der Fachverlag Spektramedia, welcher die Wahl jeweils durchführt, mitteilt. Ziel des Rankings sei es, den Veranstaltern eine neutrale Empfehlung für die über 1000 Seminarhotels und Tagungszentren in der Schweiz abgeben zu können.

Sechs Zentralschweizer Hotels in Top Ten

Auch andere Seminarhotels in der Zentralschweiz schnitten bei der Wahl bestens ab. So liegt das Hotel Seedam Plaza in Pfäffikon auf dem zweiten Rang. Auf dem dritten Platz folgt das Seehotel Wilerbad in Wilen bei Sarnen. Damit sieht die Rangliste auf den ersten drei Plätzen gleich aus wie schon 2010.

Weitere Zentralschweizer Platzierungen in den Top Ten:

4. Seminar und Wellneshotel Stoos (gleich wie 2010)
6. Hotel Seeblick Emmetten (2010: 10)
9. Swiss Holiday Park Morschach (2010: 6)

Campus Sursee für Tagungen beliebt

Bei der Liste der Tagungszentren steht ebenfalls ein Betrieb der Region Sempacherseee an der Spitze. Der Campus Sursee schaffte es, wie bereits im Vorjahr, zum beliebtestes Tagungszentrum gewählt zu werden. Auf den achten Platz schaffte es das Zentrum Ländli in Oberägeri.

pd/bep

Komplette Rangliste