Am Weltfrauentag finden in der Stadt Luzern diverse Aktionen statt

Am 8. März wird in Luzern auf den Internationalen Tag der Frau aufmerksam gemacht. Neben einem Flashmob gibt es auch spezielle Angebote für Frauen.

Merken
Drucken
Teilen

(rai) Am Sonntag, 8. März, findet der Internationale Frauentag statt. Aus diesem Anlass wird weltweit auf die Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht. Auch in Luzern finden im Rahmen des Weltfrauentags am 8. März verschiedene Aktionen statt, wie es in einer Medienmitteilung des Komitees Frauenstreik Luzern heisst.

Auch Luzerner Gastrobetriebe machen mit und zeigen ihre Solidarität und Dankbarkeit gegenüber Frauen durch spezielle Angebote, so die Mitteilung. Es gibt beispielsweise gratis Gipefli zum Kaffee oder einen kostenlosen Espresso.

Wie das Frauenstreik-Komitee weiter mitteilt, ist der Internationale Tag der Frau auch ein Tag, um auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen. Zu diesem Zweck findet auf dem Bahnhofplatz eine grosse, bewilligte Aktion statt – ein Flashmob: «Wir singen gegen das Patriarchat und Ungleichheit und solidarisieren uns mit den weltweiten feministischen Kämpfen. Für eine feministische Zukunft», wird er auf der Webseite des Frauenstreiks beschrieben.

Weitere Informationen zum 8. März auf der Webseite des Frauenstreiks Luzern: www.frauenstreikluzern.ch/veranstaltungen/weltfrauen-tag-2020/