Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

An der Kleinen Emme in Luzern und Emmen wird gerodet

Ab kommenden Montag finden Rodungsarbeiten entlang der Kleinen Emmen statt, und gebietsfremde Pflanzen (Neophyten) werden ebenfalls bekämpft.

Ab Montag, 13. August, finden in den Gemeinden Luzern und Emmen im Bereich der Swiss Steel und der Rotewaldkurve Rodungsarbeiten sowie Massnahmen zur Bekämpfung von Neophyten vom Randstreifen bis in den Uferbereich statt. Auftraggeber ist der Kanton Luzern.

Am Montag und Dienstag werden die Arbeiten im Bereich Rotewald und Areal Swiss Steel ausgeführt, es bestehen keine Verkehrseinschränkungen. Von Donnerstag bis Freitag kommt es zu Verkehrsbehinderungen auf der Kantonsstrasse K 10 im Bereich Viscosesteg bis Ende Rotewadkurve in Richtung Wolhusen, teilte der Kanton mit. Der Verkehr wird mittels Verkehrslotsen geregelt. (pd/mbe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.