Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Angebot dürfte auf Interesse stossen

Im höheren Turm auf dem Pilatus-Arena-Areal sind 205 Miet- und Eigentumswohnungen geplant. Offen ist der jeweilige Anteil und ob etwa in den oberen Stockwerken nur Eigentum vorgesehen ist. «Das wird erst noch definitiv festgelegt», sagt Daniel Deicher, Sprecher der Pilatus Arena. Man strebe einen guten Mix an, auch bezüglich Grösse der Einheiten. Vom Studio bis zur 5 ?-Zimmer-Wohnung sei alles vorgesehen, jeweils im «mittleren Preissegment».

Fraglich ist allerdings, ob die Nachfrage nach Wohnen im Hochhaus hier überhaupt so gross ist: In den benachbarten Allmend-Hochhäusern etwa sind stets Wohnungen frei, aktuell 13 von 283. Dies vor allem im Premium-Segment, wo man für 3,5 Zimmer auf 108 Quadratmetern über 3000 Franken pro Monat hinblättert. «Das zählt für mich zum Hochpreis-Segment und dort ist eine gewisse Sättigung des Marktes spürbar», sagt Stefan Heggli, Immobilienexperte der Luzerner Kantonalbank. «Sollten sich die Preise bei den Hochhaus-Wohnungen Pilatus Arena jedoch wie angekündigt im mittleren Segment bewegen, dürften diese schon auf Interesse stossen – auch wenn die Konkurrenz gross ist.»

Aktuell entstehen allein in Luzern-Süd Hunderte neue Wohnungen. Weil aber der Luzerner Mietwohnungsmarkt im schweizweiten Vergleich robust ist und das Bevölkerungswachstum für weiteren Wohnungsbedarf sorgt, ist dies gemäss Heggli verkraftbar: «Zudem gilt Luzern-Süd als attraktives Entwicklungsgebiet.» Es sei verkehrstechnisch optimal erschlossen mit S-Bahn, Bus und Autobahn und liege ebenso nahe von der Stadt wie von den Erholungsgebieten. (hor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.