ANLASS: Historischer Kutschencorso von Rothenburg nach Sempach

Am Sonntag fand ein Corso mit historischen Kutschen von Rothenburg nach Sempach statt. Die Kutschenliebhaber reisten für den Anlass aus der ganzen Schweiz an.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ)

Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ)

Am Sonntag fand um 14 Uhr ein historischer Umzug von Pferdekutschen durch das Städtli Sempach statt. (Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ))
10 Bilder
39 Kutschengespannen nahmen am Corso teil. (Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ))
Die Kutschen waren von Rothenburg nach Sempach unterwegs. (Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ))
Den Besuchern gefiel der Umzug. (Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ))
Der Corso bildete den Abschluss des Traditionsturniers vom Wochenende. (Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ))
Kutschenliebhaber reisten aus der ganzen Schweiz an, um mit dabei zu sein. (Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ))
Die Kutscher und Beifahrer kleideten sich historisch ein. (Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ))
Auch die Pferde waren herausgeputzt. (Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ))
Kutschen vom Ein- bis zum Sechsspänner waren dabei. (Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ))
Eine der Pferdekutschen fährt durch Sempach. (Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ))

Am Sonntag fand um 14 Uhr ein historischer Umzug von Pferdekutschen durch das Städtli Sempach statt. (Bild: Manuela Jans- Koch (Neue LZ))