Arbeitsmarkt
Erfolgreiche Vermittlung von älteren Stellensuchenden

Das WAS wira Luzern zieht eine positive Zwischenbilanz bei der Vermittlung von Stellensuchenden über 50 Jahren. Und will weiter in die Vermittlung von älteren Stellensuchenden investieren.

Merken
Drucken
Teilen

(sb) Drei Massnahmen speziell für ältere Stellensuchende ab dem Alter 50 plus zeigen Wirkung. Dies schreibt WAS wira Luzern in einer Mitteilung. WAS wira Luzern ist ein Kompetenzzentrum für Fragen des Arbeitsmarktes und der Arbeitsbedingungen. Die Massnahmen werden seit Anfang August 2020 im Kanton Luzern umgesetzt.

Nach sieben Monaten zieht WAS wira eine Zwischenbilanz und ist «überaus zufrieden» mit den Ergebnissen. Trotz Pandemie konnten in den ersten sieben Monaten 50 Festanstellungen vermittelt werden. Dies entspreche rund einem Viertel aller Dossiers, die seit Beginn des Programms bearbeitet worden seien. Künftig will WAS wira Luzern die Vermittlung von Stellensuchenden 50 plus intensivieren und in diesem Bereich den Personalbestand aufstocken.