Video
Arbeitsunfall beim Luzerner Kapellplatz: Kranmonteur aus 57 Metern Höhe schwer verletzt geborgen

Am Montagmorgen kam es bei der Baustelle beim Kapellplatz zu einem Unfall. Ein Mann verletzte sich schwer. Der Unfallhergang ist noch unklar.

Merken
Drucken
Teilen

(jwe) Auf der Baustelle des ehemaligen Bekleidungsunternehmens C&A auf dem Kapellplatz in der Stadt Luzern ist es am Montagmorgen kurz vor 8 Uhr zu einem Unfall gekommen. Die Luzerner Polizei schreibt in einer Mitteilung: «Ein Kranmonteur verletzte sich bei der Demontage eines Kranes auf der dortigen Baustelle erheblich. Der Mann wurde von Spezialisten der Luzerner Polizei mit einem Hilfskran aus 57 Meter Höhe geborgen.

Video: PilatusToday

Danach sei der Mann vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht worden. Im Einsatz stand auch die Feuerwehr der Stadt Luzern. Der Unfallhergang ist unklar. Die Luzerner Polizei hat gemäss Mitteilung zur Klärung der Unfallursache einen Sachverständigen aufgeboten.

Bild: Luzerner Polizei