Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Armin Sticher ist Zunftmeister 2019 der Rotseezunft Ebikon

An ihrem traditionellen Jahresbot hat die Rotseezunft Ebikon ihren neuen Fasnachtsregenten bestimmt. Der 50-jährige Armin Sticher vom Hinder Rätlisbach wird als Zuftmeister Armin I. durch die Fasnacht 2019 führen.
Armin I. und seine Frau Cornelia. (Bild: PD)

Armin I. und seine Frau Cornelia. (Bild: PD)

Am Bot vom Samstag, 27. Oktober, wurde Armin Sticher als Zunftmeister 2019 vorgestellt, heisst es in einer MEdienmitteilung der Rotseezunft Ebikon. Als Armin I. wird er nun in den Zunftannalen geführt. Zusammen mit seiner Frau Cornelia und dem Weibelpaar Alex und Andrea Bernet übernehmen sie als neues Zunftmeisterteam die Würden als Fasnachtsregenten 2019. Armin Sticher ist in Ebikon auf dem Hof Hinder Rätlisbach aufgewachsen, wo er auch heute noch lebt. Armin und Cornelia Sticher haben zwei Kinder, Tobias (12) und Manuel (10).

Armin Sticher war der mit grossem Abstand führende Wettfavorit und hat das Votum der am Bot anwesenden 75 Zünftler mit riesiger Freude entgegengenommen. «De Zemmer- ond de Führwehrmaa – Jodle Juble – Heirassa» wird sein Leitspruch sein, angelehnt an seine berufliche Tätigkeit als Inhaber der Holzbau Sticher GmbH und der Begeisterung seines Weibels Alex Bernet für die Feuerwehr.

«Zimmermann, Landwirt, Weinbauer und gleichzeitig noch Zunftmeister. Geht das überhaupt?» Auf diese Frage kennt Armin I. eine schlüssige Antwort: «Ich bin stolz, dass ich auf die Unterstützung meiner Frau Cornelia, der ganzen Familie, der Mitarbeitenden und meines sehr motivierten Weibelpaares Alex und Andrea zählen kann. Nur im Team geht das. Und zum Glück haben wir für die nächste Jahreshälfte noch keine Ferien gebucht.» (pd/zim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.