Aston Martin rammt Verkehrsteiler

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein Fahrer eines Aston Martin die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er überfuhr einen Verkehrsteiler.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen um 2.25 Uhr auf der Würzenbachstrasse. Der Fahrer eines dunklen Aston Martin geriet vor dem Perry-Markt aus noch ungeklärten Gründen nach links und überfuhr den Verkehrsteiler, wobei die Ölwanne beschädigt wurde. Die Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt.

Personen, welche zum Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/rem