Auch die Stadt sammelt Kunst

Merken
Drucken
Teilen

Luzern Die kantonale Kunstsammlung ist nicht zu verwechseln mit jener des Kunstmuseums Luzern, die vorwiegend Schweizer Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart und als Schwerpunkt die Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts umfasst. Mit der kantonalen Kunstsammlung wiederum zu vergleichen ist die Kunstsammlung der Stadt Luzern: Gemäss Homepage ist sie ein Spiegel des Kulturschaffens in der Region Zentralschweiz und vereinigt Werke aus dem Zeitraum zwischen dem 16. und dem 20. Jahrhundert. Auch hier entscheidet ein externes Gremium über Ankäufe – ihm stehen ebenfalls 80 000 Franken pro Jahr zur Verfügung. (cpm)