Auf Fussgängerstreifen von Töff angefahren?

Am Sonntag stürzte eine Frau auf einem Fussgängerstreifen in Sursee. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass sie eventuell von einem Motorrad angefahren wurde.

Drucken
Teilen

Der Vorfall ereignete sich am Sonntagnachmittag laut Mitteilung der Luzerner Polizei zwischen 13 und 14 Uhr an der Luzernstrasse in Sursee. Eine Frau spazierte mit ihrem Rollator in Richtung Oberkirch. Auf der Höhe vom Restaurant Braui überquerte sie auf dem Fussgängerstreifen die Strasse. Kurz vor der Strassenmitte wurde sie – gemäss einer Zeugin – von einem Motorrad angefahren. Die Frau stürzte und erlitt leichte Verletzungen.

pd/bep

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und allenfalls Angaben zum Motorradfahrer machen können. Hinweise direkt telefonisch: 041 248 81 17.