Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auffahrkollision mit vier Autos im Sonnenbergtunnel

Im Sonnenbergtunnel kam es zu einer Auffahrkollision mit vier beteiligten Personenwagen. Keine Verletzte. Autobahn nur einspurig befahrbar.

Am Montagnachmittag, um 16.45 Uhr, herrschte im Sonnenbergtunnel dichter Verkehr was zu einem Stau führte. Zwei in Richtung Norden fahrende Autos mussten in der Folge bis zum Stillstand abbremsen. Ein nachfolgender Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf die stehenden Autos auf. Ein weiteres Auto fuhr auf die drei stehenden Autos auf.

Beim Unfall gab es keine Verletzte, teilt die Luzerner Polizei mit. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 15‘000 Franken.

Bis die Unfallstelle geräumt war, konnte der Sonnenbergtunnel in Richtung Norden während einer Stunde nur einspurig befahren werden. (pd/zfo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.