Auffahrunfall auf der A4 zwischen Rotkreuz und Küssnacht

Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Autobahn A4 ein Auffahrunfall zwischen Rotkreuz und Küssnacht. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Der Lieferwagen kam verkeilt mit der Leitplanke zum Stillstand.

Der Lieferwagen kam verkeilt mit der Leitplanke zum Stillstand.

Bild: PD

(se) Auf der Autobahn A4 zwischen Rotkreuz und Küssnacht war am Donnerstag um 16.30 Uhr ein Lieferwagen Richtung Gotthard unterwegs. Der 26-jährige Fahrer bemerkte zu spät, dass die vorausfahrenden Fahrzeuge abbremsten und prallte in das Auto vor ihm. Wie die Zuger Polizei in mitteilt, wurde der Lieferwagen in die Leitplanken geschoben und verkeilte sich. Verletzt wurde niemand.

Das vorausfahrende Auto wurde am Heck beschädigt.

Das vorausfahrende Auto wurde am Heck beschädigt.

Bild: PD