Aufgabengebiete neu unterstellt

Der Gemeinderat Emmen setzt für die Amtsperiode 2012-2016 auf Kontinuität. Ausser dem neuen Gemeindepräsidenten Rolf Born behalten alle Bisherigen ihre Direktionen – einige Aufgabengebiete werden jedoch neu unterstellt.

Drucken
Teilen
Der Gemeinderat von Emmen, v.l.n.r. Thomas Lehmann, Josef Schmidli, Rolf Born, Susanne Truttmann und Urs Dickerhof. (Bild: Remo Nägeli/Neue LZ)

Der Gemeinderat von Emmen, v.l.n.r. Thomas Lehmann, Josef Schmidli, Rolf Born, Susanne Truttmann und Urs Dickerhof. (Bild: Remo Nägeli/Neue LZ)

Der neu in den Emmer Gemeinderat gewählte Thomas Lehmann übernimmt in der Legislatur 2012 bis 2016 die Direktion Soziales und Vormundschaft von Rolf Born, welcher als neuer Gemeindepräsident die Direktion des scheidenden Präsidenten Thomas Willi übernimmt. Die bisherigen Urs Dickerhof, Josef Schmidli und Susanne Truttmann behalten ihre Direktionen.

Neue Bezeichnungen

Wie die Gemeinde am Dienstag mitteilt, habe der neu zusammengesetzte Gemeinderat in seiner ersten Sitzung beschlossen, im Zusammenhang mit dem Legislaturwechsel verschiedene Aufgabengebiete neu zu unterstellen. Susanne Truttmann übernimmt neu die Bereiche Kultur, Gemeindebibliothek, Kunstsammlung und regionale Kulturförderung. Im Gegenzug werden die Bereiche Sport, Freizeit und Gesundheitsvorsorge sowie die Wirtschaftsförderung und Gastrobetriebe dem Gemeindepräsidenten unterstellt. Entsprechend erhalten die Direktionen von Born und Truttmann neue Bezeichnungen: Direktion Sicherheit und Sport und Direktion Schule und Kultur.

Die Direktion und deren Aufgaben präsentieren sich wie folgt:

  • Gemeindepräsident Rolf Born (80%-Pensum): Stabsstelle Kanzlei (Gemeindekanzlei, Einwohnerkontrolle, Regionales Zivilstandsamt, Sondersteuern, Teilungsamt, Bürgerrechtswesen, Bestattungswesen), Stabsstelle Kommunikation, Marketing und Wirtschaftsförderung (Kommunikation, Marketing, Wirtschaftsförderung) Direktion Sicherheit und Sport (Präsidiale Aufgaben, Gastrobetriebe, Vereinswesen, Feuerwehr, Zivilschutz, Katastrophenschutz, Bevölkerungsschutz, Militär, Polizei, Schiesswesen, Landesversorgung, Markt, Handel + Gewerbe, Tourismus, öffentliche Sicherheit, Arbeitssicherheit, Archiv, Sport, Freizeit und Gesundheitsvorsorge).
  • Gemeinderat Urs Dickerhof (80%-Pensum): Direktion Finanzen und Personelles (Controlling, Finanzen, Informatik, Versicherungen, Pensionskasse, Buchhaltung, Inkasso, Steueramt, Personal und Organisation, Zentraleinkauf, Schlüsselverwaltung, Telefonie, Postdienst, Immobilienbewirtschaftung, Reinigung)
  • Gemeinderat Thomas Lehmann (80%-Pensum): Direktion Soziales und Vormundschaft (Berufsbeistandschaft, KESB, AHV-Zweigstelle, Arbeitsamt, Sozialversicherungen, Wirtschaftliche Sozialhilfe, Jugend und Familie, Alter, Integration)
  • Gemeinderat Josef Schmidli (80%-Pensum): Direktion Bau und Umwelt (Öffentlicher Verkehr, Hochbau, Umwelt, Abfallbewirtschaftung, Tiefbau, Abwasser, Wasserversorgung, Werkdienst, öffentliche Anlagen)
  • Gemeinderätin Susanne Truttmann (80%-Pensum): Direktion Schule und Kultur (Schulleitung, Volksschule, Schuldienste, Schul- und familienergänzende Tagesstrukturen, Schulgesundheitsdienste, Sonderschulung, Freiwilliges Angebot, Musikschule, Gemeindebibliothek, Kunstsammlung, AKKU, Regionale Kulturförderung, Kultur).

Gemeindepräsident Rolf Born (80%-Pensum): Stabsstelle Kanzlei (Gemeindekanzlei, Einwohnerkontrolle, Regionales Zivilstandsamt, Sondersteuern, Teilungsamt, Bürgerrechtswesen, Bestattungswesen), Stabsstelle Kommunikation, Marketing und Wirtschaftsförderung (Kommunikation, Marketing, Wirtschaftsförderung) Direktion Sicherheit und Sport (Präsidiale Aufgaben, Gastrobetriebe, Vereinswesen, Feuerwehr, Zivilschutz, Katastrophenschutz, Bevölkerungsschutz, Militär, Polizei, Schiesswesen, Landesversorgung, Markt, Handel + Gewerbe, Tourismus, öffentliche Sicherheit, Arbeitssicherheit, Archiv, Sport, Freizeit und Gesundheitsvorsorge).

Gemeinderat Urs Dickerhof(80%-Pensum): Direktion Finanzen und Personelles (Controlling, Finanzen, Informatik, Versicherungen, Pensionskasse, Buchhaltung, Inkasso, Steueramt, Personal und Organisation, Zentraleinkauf, Schlüsselverwaltung, Telefonie, Postdienst, Immobilienbewirtschaftung, Reinigung)

Gemeinderat Thomas Lehmann (80%-Pensum): Direktion Soziales und Vormundschaft (Berufsbeistandschaft, KESB, AHV-Zweigstelle, Arbeitsamt, Sozialversicherungen, Wirtschaftliche Sozialhilfe, Jugend und Familie, Alter, Integration)

Gemeinderat Josef Schmidli (80%-Pensum): Direktion Bau und Umwelt (Öffentlicher Verkehr, Hochbau, Umwelt, Abfallbewirtschaftung, Tiefbau, Abwasser, Wasserversorgung, Werkdienst, öffentliche Anlagen)

Gemeinderätin Susanne Truttmann (80%-Pensum): Direktion Schule und Kultur (Schulleitung, Volksschule, Schuldienste, Schul- und familienergänzende Tagesstrukturen, Schulgesundheitsdienste, Sonderschulung, Freiwilliges Angebot, Musikschule, Gemeindebibliothek, Kunstsammlung, AKKU, Regionale Kulturförderung, Kultur).

Der neu gewählte Gemeinderat wird die Aufgaben in dieser Zusammensetzung und mit den veränderten Aufgabengebieten am 1. September aufnehmen.

pd/bep