AUSBILDUNG: Grossandrang: Über 500 Interessierte bei Polizei-Anlass

Am Montagabend hat die Luzerner Polizei interessierten jungen Leuten den Polizeiberuf näher vorgestellt. Über 500 Personen besuchten den Anlass. Nun läuft das Bewerbungsverfahren. Noch sind Bewerbungen möglich.

Drucken
Teilen
Ein Blick hinter die Kulissen der Informationsveranstaltung der Luzerner Polizei. (Bild: PD)

Ein Blick hinter die Kulissen der Informationsveranstaltung der Luzerner Polizei. (Bild: PD)

Über 500 Besucher haben sich am Montagabend für die Arbeit der Polizei und den Polizeiberuf interessiert.

An der Informationsveranstaltung haben Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen der Luzerner Polizei die persönliche Ausrüstung der Polizistinnen und Polizisten gezeigt und erzählten aus dem Polizeialltag. Zudem wurden die Anwesenden über die Aufgaben und Strukturen der Luzerner Polizei, das Auswahlverfahren, die Anstellung, die Laufbahn und die Ausbildung an der Interkantonalen Polizeischule Hitzkirch informiert. Aufgelockert wurde der Anlass mit einem Kurzfilm mit Kuriositäten, aufgenommen auf den Luzerner Autobahnen, welcher für einige Lacher sorgte.

Das Auswahlverfahren für die Polizeischule 2017 läuft. Bewerbungen können noch bis am 23. Januar 2016 eingereicht werden. Weitere Informationen zum Polizeiberuf und zum Auswahlverfahren sind auf der Website der Luzerner Polizei unterwww.polizei.lu.ch zu finden.

pd/nop