AUSGANG: Betrunkener schlägt am Luzerner Oktoberfest zu

Gestern ging das Luzerner Oktoberfest zu Ende. Nebst viel Bier und guter Stimmung kam es auch zu wüsten Szenen.

Pascal Imbach
Drucken
Teilen
Wenns kritisch wurde, dann meistens nach Feierabend draussen vor dem Eingang. Die Aufnahme stammt vom Freitag. (Bild Philipp Schmidli)

Wenns kritisch wurde, dann meistens nach Feierabend draussen vor dem Eingang. Die Aufnahme stammt vom Freitag. (Bild Philipp Schmidli)

Treue Oktoberfest-Gäste: (v.l.) Monika Vetter, Barbara Joller und Miriam Anderhub. (Bild: Claudia Surek)
18 Bilder
Lozärner Oktoberfest am 11. September 2004 beim Eiszentrum Luzern. Im Bild von links Miriam Gerber, Michele Glanzmann und Annina Dietziker. (Bild: Corinne Glanzmann)
Lozärner Oktoberfest am 11. September 2004 beim Eiszentrum Luzern. Im Bild Ruedi Stäger. (Bild: Corinne Glanzmann)
Lozärner Oktoberfest am 11. September 2004 beim Eiszentrum Luzern. Im Bild Martina Keiser und Reto Bussmann. (Bild: Corinne Glanzmann)
Gehörten zu den «O’Zapft»-Protagonisten:  (v.l.) Jan Pfalzer (Aussendienst Eichhof), Martin Annen, Fredy Wagner, Stefan Roth, Stefan «Büsche» Bucher, Anton Schneider und Marc Johann (Verkaufsleiter Zentral Heineken AG). (Bild: Claudia Surek)
Stefan Roth’s Hammerschläge auf’s Fass sassen perfekt. (Bild: Claudia Surek)
Werner Widmer (l.) und Andreas Niederhauser für’s Oktoberfest gerüstet. (Bild: Claudia Surek)
FCL-Festrunde mit (v.l.) René Baumann, Patrick Schnarwiler, Gerry Seoane, Fabienne Glanzmann, Claudia Vogler, Kudi Müller, Dante Carecci und Ruedi Stäger. (Bild: Claudia Surek)
Jacqueline Gwerder aus Luzern tanzte mit Arbeitskollege Richard Kammermann aus Hergiswil. (Bild: Claudia Surek)
Begeisterte Gäste: Fritz Studer (l.) und Anton Glanzmann. (Bild: Claudia Surek)
Martin Annen (l.) freute sich über Bierorden und Urkunde, die er von Anton Schneider verliehen erhielt. (Bild: Claudia Surek)
Marie-Theres und Urs Wolfisberg waren erstmals am Fest. (Bild: Claudia Surek)
Stimmungsbild vom Eröffungsabend des 4. Lozärner Oktoberfestes. (Bild: Claudia Surek)
Stadtpräsidenten Stefan Roth prostete auf die Eröffnung des 4. Lozärner Oktoberfestes. (Bild: Claudia Surek)
Ruedi Heer trug einen auffällig verzierten bayrischen Hut. (Bild: Claudia Surek)
Lozärner Oktoberfest am 11. September 2004 beim Eiszentrum Luzern. Im Bild links Trara Gross und Sascha Trächslin. (Bild: Corinne Glanzmann)
Lozärner Oktoberfest am 11. September 2004 beim Eiszentrum Luzern. Im Bild Dominique Bühler und Manuel Wipf. (Bild: Corinne Glanzmann)
Lozärner Oktoberfest am 11. September 2004 beim Eiszentrum Luzern. Im Bild links Trara Gross und Sascha Trächslin. (Bild: Corinne Glanzmann)

Treue Oktoberfest-Gäste: (v.l.) Monika Vetter, Barbara Joller und Miriam Anderhub. (Bild: Claudia Surek)

Am Mittwochabend ging ein Festbesucher vor dem Eingang des Luzerner Oktoberfestes auf eine Gruppe junger Männer los. Drei Personen wurden am Kopf und im Brustbereich verletzt. Der Schwerbetrunkene liess sich erst von der Polizei in die Schranken weisen. Schon ein paar Tage vorher musste die Polizei am Oktoberfest eingreifen.

Einzelne Problembesucher

Die Organisatoren des Oktoberfestes, das gestern Abend zu Ende ging, sind trotz einiger Zwischenfälle zufrieden mit der diesjährigen Ausgabe. «Insgesamt war die Stimmung sehr gut und die allermeisten Besucher hatten viel Spass im Festzelt», sagt Sandro Germann von der Firma Tavolago, die den Anlass ausrichtet. Leider gebe es immer wieder einzelne, die Probleme machen würden. Die eigene Sicherheits-Firma sowie die Polizei hätten die Lage aber jederzeit gut im Griff gehabt.