AUSGEHVERBOT: «Jugendtreff wäre die bessere Lösung»

Der Gemeinderat von Rickenbach will Jugendlichen unter 16 Jahren zukünftig verbieten, sich nach 22 Uhr auf öffentlichen Plätzen aufhalten zu dürfen. Das ist der Juso Luzern ein Dorn im Auge.

Drucken
Teilen
Blick auf Rickenbach – «ein Dorf unserer Zeit, nur schöner», wie es auf der Gemeindewebsite heisst. (Bild pd)

Blick auf Rickenbach – «ein Dorf unserer Zeit, nur schöner», wie es auf der Gemeindewebsite heisst. (Bild pd)

Eine solche Einschränkung der Bewegungs- und Versammlungsfreiheit der Jugendlichen ist für die Jungsozialisten «nicht akzeptabel und verfassungswi­drig», wie die Partei mitteilt. Auch die schweizerische Rechtssprechung sei dieser Ansicht: So hätte der Versuch der zürcherischen Gemeinde Dänikon, Jugendliche ab 22 Uhr nicht mehr auf die Strasse zu lassen vor dem Verwaltungs