AUSSTELLUNG: Virtuell durch die Sportarena spazieren

Befürworter und Gegner können sich in der laufenden Ausstellung zu den Stadtluzerner Abstimmungen am 24. Februar zur Allmend in der Kornschütte ein Bild von den Dimensionen der Sportarena machen.

Drucken
Teilen
Mit bewegten Bildern kommt Leben in die projektierte Sportarena auf der Allmend. (Bild pd)

Mit bewegten Bildern kommt Leben in die projektierte Sportarena auf der Allmend. (Bild pd)

Dies ist zum einen durch eine riesige Luftbildaufnahme der Allmend möglich, die auf dem Boden ausgebreitet ist und auf der Modelle des geplanten Fussballstadions samt Wohnhochhäusern, Sportzentrum mit Hallenbad sowie der Messehallen stehen.

Spannend ist auch die an eine Wand projizierte Animation der Luzerner Triebwerk AG, die einen virtuellen bewegten Rundgang durch die Sportarena bietet. Hier können sich sowohl Befürworter als auch Gegner der Sportarena erstmals ein Bild von den Dimensionen der geplanten Gebäude machen.

hb/scd