AUSZEICHNUNG: Bachmann: Preis für innovatives Unternehmertum

Die Luzerner Confiseur Bachmann AG ist am Mittwoch vom Swiss Venture Club Zentralschweiz ausgezeichnet worden. Bachmann gehöre zu den innovativsten Backbetrieben Europas, begründet der Club in einer Mitteilung die Vergabe des Prix SVC.

Drucken
Teilen
Die Gebrüder Bachmann: Matthias Bachmann (links) und Raphael Bachmann können sich über die Auszeichnung freuen. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Die Gebrüder Bachmann: Matthias Bachmann (links) und Raphael Bachmann können sich über die Auszeichnung freuen. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Bachmann verkauft seine Backwaren in 16 eigenen Fachgeschäften und beschäftigt 400 Personen. Das Unternehmen habe mit dem in den letzten zehn Jahren gezeigten Wachstum bewiesen, dass auch in der traditionellen Bäckerei- und Konditoreibranche mit Ideen ein nachhaltiger unternehmerischer Erfolg erreicht werden kann, teilte der Swiss Venture Club Zentralschweiz mit.

Neben Bachmann zeichnete der Swiss Venture Club Zentralschweiz auch die Kunststoff-Schweissgeräteherstellerin Leister in Kägiswil OW, den Badewannenproduzenten Wilhelm Schmidlin AG in Oberarth SZ, die Verschlüsselungsspezialistin Crypto AG in Steinhausen SZ, die Distillerie Diwisa in Willisau LU und die in der Verkehrssteuerung tätige Sisag AG aus Altdorf aus.

Ziel des Prix SVC Zentralschweiz ist die Förderung des Unternehmertums. (sda)