Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

AUSZEICHNUNGEN: Luzerner Stadtrat verleiht vier Ehrennadeln

Der Luzerner Stadtrat verleiht vier Persönlichkeiten für das Wirken zum Wohl der Stadt die Ehrennadel. Ausgezeichnet werden Madlena Cavelit Hammer, Urs Häner, Maggie Imfeld und Peter Schulz.

Madlena Cavelit Hammer stand von 2003 bis 2016 der Stiftung Gletschergarten vor. Sie sei massgebend an der Definition des Projekts «Fels» beteiligt gewesen und leistete dabei ehrenamtliche Arbeiten von der Konzeption bis zur Finanzierung, teilte der Luzerner Stadtrat am Montag mit.

Urs Häner engagierte sich für die Menschen und Organisation im Untergrundquartier. Als Co-Präsident des Vereins Senti-Treff und als Entwickler der UntergRundgänge habe er bedeutenden Anteil, dass dieses Quartier weit über seine Grenzen hinaus wahrgenommen werde.

Maggie Imfeld hatte ihre ehrenamtliche Tätigkeit für das freie Theaterschaffen in Luzern 1993 im Vorstand der Luzerner Spielleute aufgenommen und seither nicht mehr aufgegeben. Ohne den persönlichen Einsatz von Imfeld wäre der neue Theater Pavillon an Stelle des Spielleutepavillons nicht realisierbar gewesen, schreibt der Stadtrat weiter.

Die vierte Ehrennadel geht an Peter Schulz. Als Gründer und erster Leiter des MAZ baute er die Schweizer Journalistenschule auf und prägte den Medienstandort Luzern während Jahrzehnten. Seit dieser Zeit steht Schulz hinter zahllosen Publikationen, in denen der Kulturraum Zentralschweiz in all seinen Facetten dargestellt wird.

Mit der Ehrennadel anerkennt der Stadtrat in unregelmässigen Abständen das Wirken von Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um das Wohl der Stadt Luzern verdient gemacht haben.

Hinweis

Die Übergabe der Ehrennadeln findet am 26. Oktober im Anschluss an die Stadtparlamentssitzung im Rathaus statt.

pd/sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.