Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auto fährt Fussgängerin in Neuenkirch an – Polizei sucht Zeugen

Am Montag hat ein Autofahrer in Neuenkirch eine Fussgängerin erfasst, die einen Fussgängerstreifen überqueren wollte. Die Fussgängerin erlitt dabei erhebliche Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen.
In diesem Bereich ereignete sich der Unfall in Neuenkirch. (Bild: Luzerner Polizei)

In diesem Bereich ereignete sich der Unfall in Neuenkirch. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall hat sich am Montag um 17.15 Uhr in Neuenkirch auf der Luzernstrasse ereignet. Ein Auto war in Richtung Lohren unterwegs, als eine Fussgängerin auf der Höhe Luzernstrasse 15 eine Fussgängerin touchierte, welche die Strasse beim Fussgängerstreifen überqueren wollte. Die Fussgängerin wurde aufs Trottoir geschleudert und blieb dort verletzt liegen, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte. Eine Ambulanz brachte die Verletzte ins Spital.

Die Polizei sucht Personen, die den Unfall beobachtet haben. Zeugen werden gebeten, unter 041 248 81 17 anzurufen. (pd/spe)

Der Schaden am Auto lässt erahnen, mit welcher Wucht das Auto die Fussgängerin erfasst hat. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Schaden am Auto lässt erahnen, mit welcher Wucht das Auto die Fussgängerin erfasst hat. (Bild: Luzerner Polizei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.