Auto kollidiert auf A2 in Luzern mit Lastwagen

Am Donnerstagmorgen kam es zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen. Dies führte zu Rückstau auf den Autobahnen A2 und A14.

Merken
Drucken
Teilen
(sda)

Ein Autofahrer ist am Donnerstagvormittag auf der Autobahn A2 mit einem Lastwagen kollidiert, als er bei der Auffahrt in Emmen-Süd von der Beschleunigungsspur auf den mittleren Fahrstreifen wechselte. Verletzt wurde niemand.

Der Autolenker fuhr beim Spurwechsel sein Fahrzeug unmittelbar vor die Front des Sattelmotorfahrzeuges, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Das Auto wurde gedreht und vom Lastwagen vorwärts geschoben. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 20'000 Franken. Auf den Autobahnen A2 und A14 kam es in Richtung Süden zu Stau.