Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auto prallt in der Stadt Luzern in Bus der Auto AG Rothenburg

Ein Mann ist am Montagmorgen mit seinem Auto frontal in einen Bus hineingefahren. Beim Unfall verletzte sich der Autofahrer.

Der Unfall hat sich am Montagmorgen kurz vor 9.30 Uhr auf der Rothenstrasse in Luzern ereignet. Ein Autolenker fuhr aus noch ungeklärten Gründen mit seinem Wagen frontal in einen korrekt fahrenden Bus der Linie 41 der Auto AG Rothenburg. Der Autofahrer verletzte sich dabei, wie die Luzerner Polizei mitteilt.

Der Rettungsdienst brachte den Verletzten ins Spital. Zudem wurde ein Buspassagier zur Kontrolle ins Spital eingeliefert. Die Luzerner Polizei untersucht die Unfallursache. (pd/spe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.