Auto streift Linienbus – Zeugen gesucht

Auf der Bertiswilstrasse in Rothenburg hat sich zwischen einem Auto und einem Linienbus eine Streifkollision ereignet. Es wurde niemand verletzt.

Drucken
Teilen

Der Lenker eines Linienbusses war am Freitag, kurz nach 20 Uhr, auf der Bertiswilstrasse in Rothenburg unterwegs. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, kam es auf der Höhe der Verzweigung Lindauring mit einem entgegenkommenden Auto zur Streifkollision. Der Lenker des blauen Fahrzeugs fuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern, weiter. Am Linienbus entstand Sachschaden von insgesamt 4000 Franken.

Die Luzerner Polizei sucht in diesem Zusammenhang den Lenker des blauen Autos oder Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich mit der Luzerner Polizei unter 041 248 81 17 in Verbindung zu setzen.

pd/chg