Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auto streift in Buchrain Velofahrer – Polizei sucht geflüchteten Wagenlenker

Am Montagabend ist ein Velofahrer durch ein vorbeifahrendes Auto zu Fall gebracht worden. Danach fuhr der Wagen weiter, ohne anzuhalten. Die Polizei sucht Zeugen.

Zum Vorfall kam es am Montag um 18 Uhr, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilt. Ein Velofahrer war auf der Dorfstrasse in Buchrain in Richtung Reussbrücke unterwegs. Auf Höhe des Schützenhauses kreuzten sich zwei schwarze Autos, wobei der Fahrradfahrer von einem der Wagen touchiert wurde. Der Velolenker stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer setzte seine Fahrt unbeirrt fort.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Nummer 041 248 81 17 bei der Luzerner Polizei zu melden.

pd/lur

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.