AUTOBAHN A2: Anschluss Sursee wird zwei Nächte gesperrt

Beim Anschluss Sursee auf der Autobahn A2 wird der Belag eingebaut. Aus diesem Grund muss der Anschluss in der Nacht auf Dienstag und in der Nacht auf Mittwoch gesperrt werden.

Merken
Drucken
Teilen
Beim Anschluss Sursee auf der Autobahn A2 wird an zwei Nächten der Belag eingebaut. (Bild: mapsearch.ch)

Beim Anschluss Sursee auf der Autobahn A2 wird an zwei Nächten der Belag eingebaut. (Bild: mapsearch.ch)

Für den Belagseinbau beim Anschluss Sursee muss dieser gesperrt werden. Um die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten nachts ausgeführt, wie das Bundesamt für Strassen (Astra) mitteilte.

Der Autobahn-A2-Anschluss Sursee, Ausfahrt Fahrtrichtung Luzern und Einfahrt Fahrtrichtung Basel wird zu folgenden Zeiten gesperrt:

  • Montag, 17. August ab 21 Uhr bis Dienstag, 18. August, 6 Uhr.
  • Dienstag, 18. August, ab 19 Uhr, bis Mittwoch, 19. August, 6 Uhr.

Die Umleitungen sind signalisiert.

pd/zim