Autofahrer baut Selbstunfall - Polizei sucht Zeugen

In Littau hat ein Autolenker in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Geländer und Gartentor beschädigt. Er fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schrieb, geschah der Selbstunfall an der Luzernerstrasse in Littau. Der unbekannte Lenker war von Luzern in Richtung Littau unterwegs. Auf der Höhe der Liegenschaft Luzernerstrasse 66 kollidierte er gegen das Geländer und angrenzende Gartentor.

Der Unbekannte fuhr von der Unfallstelle weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht einen silbergrauen Audi. Das Fahrzeug dürfte an der Front massive Beschädigungen aufweisen. Der Lenker richtete einen Sachschaden von über 2000 Franken an.

Die Luzerner Polizei bittet den verantwortlichen Lenker oder Personen, die Angaben machen können, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden. 

pd/ks