Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Autofahrer mit 2.4 Promille am Steuer erwischt

Am Dienstagabend hat die Luzerner Polizei in Altwis einen Mann kontrolliert, der stark alkoholisiert ein Auto fuhr. Der 39-Jährige musste den Führerausweis abgeben.

Am Dienstagabend kurz vor 20 Uhr hat ein Beobachter die Luzerner Polizei darüber informiert, dass ein Autofahrer auf der A14 in Richtung Zug unkontrolliert die Fahrspuren wechselte. In Altwis konnte die Polizei den Lenker anhalten. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2.4 Promille, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Polizei nahm dem 39-jährigen Slowaken den Führerschein ab und hat den Auswais an das Strassenverkehrsamt weiter geleitet.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.