Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Autofahrerin bei Kollision mit Anhängerzug verletzt

Am Donnerstagmorgen ist es auf der Kantonsstrasse in Buchrain zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen mit Anhänger und einem Auto gekommen. Die Autofahrerin wurde dabei verletzt. Der Unfall führte zu Rückstau im Morgenverkehr.
Das Unfallauto auf der Kantonsstrasse in Buchrain. (Bild: Luzerner Polizei)

Das Unfallauto auf der Kantonsstrasse in Buchrain. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen um etwa 8 Uhr, als ein Lastwagen mit Anhänger auf der Kantonsstrasse vom Zubringertunnel Rontal her Richtung Autobahnanschluss A14 fuhr. Auf der Reussbrücke wechselte der Anhängerzug den Fahrstreifen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Auto, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte.

Das Auto wurde dabei gegen die rechtsseitige Leitplanke gedrückt. Die Autofahrerin verletzte sich beim Unfall und wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Die Polizei beziffert einen Sachschaden von rund 10‘000 Franken. Der Unfall führte zu Rückstau im Morgenverkehr.

(pd/zfo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.