Fahrzeug kippt in Inwil aufs Dach – Autofahrerin verletzt

Eine Frau und ihr Kind sind am Sonntagnachmittag in Inwil verunfallt. Das Auto kippte um und kam auf dem Dach zu liegen.

Drucken
Teilen
Das Fahrzeug kam auf dem Dach zu liegen. (Bild: Luzerner Polizei)

Das Fahrzeug kam auf dem Dach zu liegen. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 14 Uhr, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Die Autofahrerin war in Inwil auf der Autobahn A14 in Richtung Luzern unterwegs, zusammen mit ihrem vierjährigen Kind. Das Fahrzeug geriet aus bisher nicht geklärten Gründen ins Schleudern, drehte sich seitwärts um die eigene Achse und prallte in die Böschung. Dabei kippte das Fahrzeug um und kam auf dem Dach zu liegen.

Die Autolenkerin hat sich beim Unfall leicht, das Kind nicht verletzt. Die beiden Insassen wurden vom Rettungsdienst ins Spital eingeliefert. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 6000 Franken. (pd/lur)

(Bild: Luzerner Polizei)

(Bild: Luzerner Polizei)