Autofahrerin rammt in Luzern Felsblock und verletzt sich

Auf der Adligenswilerstrasse in Luzern hat sich am Montagmorgen ein Selbstunfall ereignet.

Drucken
Teilen
Die Autofahrerin fuhr in einen Felsblock. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Autofahrerin fuhr in einen Felsblock. (Bild: Luzerner Polizei)

(sda) Eine Autofahrerin ist am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Adligenswilerstrasse in Luzern aus ungeklärten Gründen von der Strasse abgekommen und in einen Felsblock geprallt. Die 31-Jährige wurde dabei verletzt.

Wie die Staatsanwaltschaft Luzern mitteilte, musste die Strasse vorübergehend gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt rund 15'000 Franken.