AWG Kanton Luzern lehnt Selbstbestimmungsinitiative ab

Die CVP-nahe Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Gesellschaft hat die Parole für die bevorstehende Abstimmung gefasst.

Drucken
Teilen

Die AWG des Kantons Luzern ist gegen die SVP- Selbstbestimmungsinitiative, über die am 25. November abgestimmt wird. Die Vorlage schade der Exportwirtschaft und damit grossen wie auch mittleren und kleinen Unternehmen aus Luzern, teilt die AWG mit. (pd/jon)